Honey and more

Über uns

Honig direkt vom Imker

Ich imkere mit der Carnica-Biene ( Kärntner Biene) in der Hohenheimer Einfachbeute. Seit ungefähr 1950/60 bevorzugen die meisten Imker in Deutschland die Carnica-Biene (Apis mellifera carnica). Ihre ursprüngliche Heimat ist der südöstliche Alpenraum. Sie zeichnet sich vor allem durch ihre Sanftmut sowie ihre gute Anpassung der Volksentwicklung an die Vegetation und das Klima aus.

Meine Völker stehen in Pfullingen im Arbachtal über Eningen, in den Echazauen Richtung Unterhausen und am Sulzbach Richtung Gönningen. Pfullingen liegt im Biosphärengebiet Schwäbische Alb, mitten im schwäbischen Streuobstparadies. Zur Obst und Löwenzahnblüte finden die Bienen hier ausreichend Nektar und Pollen. Leider werden die Wiesen von Jahr zu Jahr immer früher gemäht und so kommt es nicht selten vor, dass während der Löwenzahnblüte die erste Mahd im Jahr erfolgt. Ab diesem Zeitpunkt finden die Bienen nicht mehr genug Nektar. Deshalb wandere ich mit den Völkern der Tracht hinterher. Zuerst geht es auf die Alb, wo der Löwenzahn noch in voller Blüte steht. Danach folgt im Oberland der Raps und danach in manchen Jahren die Waldtracht im Schwarzwald. Einige Völker stehen bei uns im Garten und sorgen im städtischen Umfeld für eine ordentliche Bestäubung.